Feldenkrais

Gesundheitsforderung Am Beispiel Der Feldenkrais-Methode

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Sport – Sportpadagogik, Didaktik, Note: 1,0, Philipps-Universitat Marburg (Institut fur Sportwissenschaften), Sprache: Deutsch, Abstract: Vom Einklang” uber die Krankheitsprophylaxe” zur Lebensweise” alle drei Begriffe stehen stellvertretend fur unterschiedliche Betrachtungsweisen ein und desselben Untersuchungsgegenstandes: der Gesundheit. So liest man in Jean- Jacques Rousseaus Roman “Emilie oder uber die Erziehung” von 1762 zwischen den Zeilen, dass der Mensch gesund sei, der sein Konnen und Wollen in Einklang bringen wurde” . Wahrend der ersten Halfte des 20. Jahrhunderts dagegen, in seiner extremsten Ausformung wahrend des Nationalsozialismus’, herrschte ein Gesundheitsbegriff vor, der vor allem auf die Vermeidung und Prophylaxe von Krankheiten ausgerichtet war und zur Instrumentalisierung und Vergesellschaftung des Einzelnen beitrug. Heute spricht die moderne Sozialmedizin von Lebensweise,” wenn ein bestimmtes, sozial akzeptiertes Muster der Problemlosung” zur Gesunderhaltung beschrieben werden soll. So unterschiedlich, wie sich die Begrifflichkeiten im Verlauf der Zeit entwickelt haben, so gross ist das Spektrum an Theorien uber/und Sichtweisen auf Gesundheit. In dieser Ausarbeitung soll es zunachst darum gehen, verschiedene Auffassungen und Modelle von Gesundheit darzustellen. Wahrenddessen und im Anschluss daran soll der Versuch unternommen werden, diese auf der Grundlage der erarbeiteten Unterschiede zu bewerten. Im zweiten Teil der Arbeit wird das Feldenkrais- Modell naher beleuchtet und im Bezug auf seine Zuordnung zum Feld der Gesundheitsforderung naher untersucht. Im letzten Abschnitt versuchen die Verfasser, einen praktischen Bezug fur den theoretischen Rahmen herzustellen, indem untersucht wird, ob und inwieweit sich die Feldenkrais- Arbeit fur den Schulunterricht eignet

Laat een antwoord achter

Het e-mailadres wordt niet gepubliceerd.